an der Kirchstraße 58-62 in 30855 Langenhagen, Engelbostel.

Aktuelles

Gottesdienstanmeldung

Gemeindebrief "Kontakte"
Ausgabe 156

 

Engelbostel-Schulenburg|

Engelbostel feierte 825. Geburtstag

Beim 825. Geburtstag kommt natürlich die Bischöfin persönlich: Petra Bahr als Regionalbischöfin des evangelisch-lutherischen Sprengels Hannover war am Pfingstsonntag zum hohen Jubiläum der Martinskirchengemeinde nach Engelbostel gekommen und...

Weiterlesen …

Engelbostel-Schulenburg|

Tauffest am romanischen Taufstein

„Zu Pfingsten gehört seit biblischen Zeiten ein Tauffest“, erläutert Rainer Müller-Jödicke die Tradition, dass an diesem hohen Feiertag im Mai immer vor der Martinskirche getauft wird.

Weiterlesen …

Engelbostel/Schulenburg|

Barockes Ständchen zu Beginn

Der Glockenturm in Engelbostel wurde zwar schon im Mittelalter errichtet, der Gottesdienstraum ist jedoch nicht einmal 250 Jahre alt.

Weiterlesen …

Engelbostel-Schulenburg|

„Die drei Glocken der Martinskirche“

Die älteste bekannte urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1196: Vor 825 Jahren gab Mindens Bischof Thetmarus bekannt, dass Graf Konrad von Roden die Klosterkirche Marienwerder errichten und sie unter anderem mit der „Kirche in Hendelingeburstelle“...

Weiterlesen …

Engelbostel/Schulenburg|

Ensemble filum gibt ein Geburtstagsständchen

„Zu einem 825. Geburtstag gehört doch ein festliches Ständchen“, sagt Pastor Rainer Müller-Jödicke und freut sich auf einen musikalischen Abendgottesdienst in Engelbostel am Freitag, 21. Mai um 20 Uhr.

Weiterlesen …

Engelbostel-Schulenburg|

HIMMELFAHRTS-RADTOUR VON KIRCHE ZU KIRCHE

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum!“ – dieser ermutigende Satz aus dem 31. Psalm ist das Motto des Himmelfahrtstages in Langenhagen. Alle sieben evangelischen Kirchengemeinden in der Stadt und den Ortsteilen laden gemeinsam mit der katholischen...

Weiterlesen …